Willkommen auf biker-community.com ~ Memories & more ~

Zur Startseite Ihr Profil User Map Suche Board Portal Impressum Persönliche Nachrichten Häufig gestellte Fragen Treffen Chat Linkliste Titel

Willkommen auf biker-community.com ~ Memories & more ~ » Allgemeines Biker Forum » Das Forum fuer Motorradclubs » In Memory » Der kleine Luca » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen


Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Der kleine Luca
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Autor Beitrag
Caze
Besucher
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden         Zum Anfang der Seite springen  Zum Ende der Seite springen

Mein aufrichtiges Beileid an die Familie des Kleinen. Niemanden ist es zu w?nschen seine eigenen Kinder zu ?berleben.


M?ge er als Engel im Himmel ?ber alle wachen.
26.12.2007 21:54


Autor Beitrag
TanteJu
Besucher
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden         Zum Anfang der Seite springen  Zum Ende der Seite springen

Das w?nscht sich wohl niemand.
@ Rado - ich werde morgen in Gedanken bei Euch sein................................
26.12.2007 21:58


Autor Beitrag
bc73
Besucher
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden         Zum Anfang der Seite springen  Zum Ende der Seite springen

Steht nicht weinend an meinem Grab


Steht nicht weinend an meinem Grab,

ich bin nicht dort unten, ich schlafe nicht

Ich bin tausend Winde, die weh?n,

ich bin das Glitzern der Sonne im Schnee,

ich bin das Sonnenlicht auf reifem Korn,

ich bin der sanfte REgen im Herbst,

ich bin in der Morgenr?te der kleine Vogel

der zum Himmel aufsteigt,

ich bin das sanfte Sternenlich in der Nacht

Steht nicht weinend an meinem Grab.

Ich bin nicht dort unten, ich schlafe nicht.



American Indian
26.12.2007 23:34


Autor Beitrag
Darki
Besucher
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden         Zum Anfang der Seite springen  Zum Ende der Seite springen

Kann ich auch nur mein Beleid sagen. Wei? nicht was man da schreiben soll. Schei?e alles traurig traurig
27.12.2007 10:57


Autor Beitrag
Rado
Besucher
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden         Zum Anfang der Seite springen  Zum Ende der Seite springen

traurig Puh das war schlimm, hinter dem kleinen weissen Sarg herzugehen. Ne wir fehlen die Worte.


Von den Eltern soll ich Euch vielen Dank f?r die Beileidsbekundungen ausrichten. Sie haben nicht damit gerechnet das Menschen die sie nicht kennen, in diesen schweren Stunden an Sie denken.

Danke


Der kleine Mann ist jetzt im Sternenhimmel ohne Schmerzen..
28.12.2007 13:50


Autor Beitrag
LoneWolf
Besucher
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden         Zum Anfang der Seite springen  Zum Ende der Seite springen

Hey Rado,

ich bin neu hier und habe grade von dem kleinen Engel gelesen.
Ich w?nsche Dir und der Familie viel Kraft um dieses schwere Ereigniss zu verarbeiten.
Viele Worte helfen bei sowas nicht, aber trotzdem m?chte auch ich euch sagen dass ich in Gedanken bei Euch bin.
28.12.2007 20:22


Autor Beitrag
Markus
Besucher
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden         Zum Anfang der Seite springen  Zum Ende der Seite springen

So etwas ist schon ganz schrecklich und wenn es dann noch ein Kind ist. Schwer dazu Worte zu finden. Und wenn man die Geschichte des kleinen Luca liest, kann man froh sein das er erl?st wurde. Jetzt sitzt er auf dem Regenbogen und spielt ohne Schmerzen mit den anderen Kindern.
28.12.2007 20:52


Autor Beitrag
TanteJu
Besucher
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden         Zum Anfang der Seite springen  Zum Ende der Seite springen

Das hast Du sch?n gesagt..... Daumen
28.12.2007 20:54


Autor Beitrag
Darki
Besucher
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden         Zum Anfang der Seite springen  Zum Ende der Seite springen

ja Markus das hast du sch?n geschrieben Daumen Daumen
29.12.2007 13:43


Autor Beitrag
Chrillinger
Besucher
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden         Zum Anfang der Seite springen  Zum Ende der Seite springen

Als Eltern ein Kind zu verlieren, ist wohl das schlimmste was Eltern widerfahren kann. traurig

Mein ausdr?ckliches Beileid den Eltern. Sie werden wohl nie ?ber den Verlust hinweg kommen, weil die Erinnerung an den Kleinen ewig andauern wird.

Alles Gute f?r die Zukunft !

Christine & Christian aus Berlin
______________________________
29.12.2007 22:04


Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Willkommen auf biker-community.com ~ Memories & more ~ » Allgemeines Biker Forum » Das Forum fuer Motorradclubs » In Memory » Der kleine Luca

Views heute: 15.344 | Views gestern: 34.083 | Views gesamt: 91.100.985


Style © 2008-2021 by Biker-Community.com | Datenschutzerklärung